Die inneren Werte der Frau Strom

Es gibt (Pseudo-)Leute, die trifft man immer wieder. Die Frau Strom ist so eine, also für Nichtkenner die Suzuki DL 1000 V-Strom oder ihre kleinere Schwester, die DL 650. Diesmal traf  ich sie als Teileträger des neuen Feststoffschmiersystems der Schunk-Gruppe, das ich grad getestet habe. Sie ist die Art von Frau, von der es nichts Besseres zu sagen gibt, als dass sie „gut kochen kann“. Dass sie „einen guten Charakter“ hat. Dass sie „innere Werte“ habe. Man vermeidet der Höflichkeit halber, ihre Fettringe zu thematisieren, ihre damit einhergehende Eigenschaft als Gravitationslinse, ihr schiaches Pizzagesicht und ihre Windschildturbulenzen, die beiden Fahrern Kopfschmerzen machen, in allen möglichen Positionen des umständlich arretierbaren Windschilds. Dabei hat sie tatsächlich innere Werte, tatsächlich das, was Italofahrer „Charakter“ nennen. Und alle diese Eigenschaften versammeln sich im Herzen, im vielleicht besten Landstraßenmotor, den Suzuki je gebaut hat. Er geht kalt gerne aus, was mich nervt, Italien-Fans jedoch an die Wahlheimat erinnern dürfte, aber er pumpt wie ein Herz und zieht wie ein Hubschrauber. Ich habe unterwegs von Stuttgart über Niederbayern, Österreich und Italien in die Schweiz alle Begleiter damit genervt, wie toll das Teil ist. Es ist wie ein italienisches KTM-Aggregat, das in Japan gebaut wird. Es ist eine Schande, da so ein Architekturprojekt wie die DL außenrumzubauen. Doch es gibt eine wenig bekannte, richtig gute Alternative: die Suzuki SV 1000 hat denselben Motor. In meiner Zeit bei MO gab es dort den liebevoll so titulierten „BOT-Racer“, eine durch Sturz gestrippte rote SV 1000 mit SR-Anlage, deren pumpendes Blubbern jedem Umstehenden mit audiophilem Herzen Freudestrahlen ins Gesicht meißelte. Es gibt die SV 1000 für unter 3000 Euro gebraucht, weil sie keiner haben will. Habe gerade geguckt. Free the twin!

Ach ja: So wurde die V-Strom geschmiert.

Kommentare:

ältere

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.