Test Ducati 848 Evo 2011

Nachdem die Kollegen von Motorrad und glaub ich noch ein paar andere die neue Ducati 848 Evo in rot getestet haben, hatten Rainer Kopp und ich am Nürburgring die Chance, die einzig wahre mattschawazze Evo zu fahren:

Nachdem Rainer nebst einer seiner Frauen mir so tatkräftig beim Motorrad putzen geholfen und dann auch noch Motorrad und Aufheller gehalten haben, damit ich durch die Boxengasse robben und Fotos schießen konnte, gibt es im nächsten MO (11) und wie es aussieht auch im nächsten Fastbike (noch lang hin) großartige Bilder des Geräts in 300 dpi. In der aktuellen Fastbike habe ich ja geschrieben, dass die BMW S 1000 RR das beste Motorrad 2010 ist. Doch die 848 ist das coolste.

Kommentare:

ältere
  • Test Ducati 848 Evo : Mojo-Talk meinte am 22. Oktober 2010 um 11:50:

    […] Artikel bei mir. […]

  • Chris G. meinte am 4. Januar 2011 um 3:27:

    Ja die 848 EVO ist schon die beste Ducati.
    Noch besser waehre sie wenn Ducati endlich ABS/TC anbieten und den Zahnriemen zu den Nockenwellen mit der Antriebskette tauschen wuerde…;-)
    Auch sieht leider das LCD Cockpit nach billigstem China-Muell aus…:-(
    Bringt doch mal einen Vergleich der 848 EVO mit der HP2-S.
    Waehre schon wenn Moto-Guzzi mit einem neuen Modell rauskaeme dass den Namen LeMans verdient haette…

  • Mojomag Test 848 Evo Video - Ducati 848, 1098, 1198 meinte am 5. Juli 2011 um 10:01:

    […] […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.