Kommentare:

ältere
  • Rossi meinte am 2. August 2011 um 20:50:

    Hey, die Mucke is richtich gut – auch das, was der/die sonst so macht/en.

    Achja: Das Video und das „Projekt“ haben natürlich auch was, hätte ich fast vergessen. Werden eigentlich auch Zeiten genommen bei den Auf- und Abfahrten? Oder ist gerade letzteres eher von good old Isaac bestimmt?

    Fragt
    Rossi

    PS: Übrigens: Valentino, dieser Plagiator, hat noch in die Windeln gesch***en, da hieß ich schon so…

    • Clemens Gleich meinte am 3. August 2011 um 9:39:

      Wir haben tatsächlich Zeiten genommen und ich kann Dir sagen, dass eine Runde hoch und runter etwa zwanzig Minuten gedauert hat. Da ich dabei eine Ducati außenrum überholt habe, gehe ich davon aus, dass der typische Alpenwanderer auf anderen Motorrädern länger braucht. Ich verfüge über filmisches Beweismaterial, das ich demnächst posten werde.

  • Marc meinte am 2. August 2011 um 21:42:

    Und wehe du fährst in den Alpen nicht mit Warnweste! Falls nicht, es könnte dein Ende sein!!!!111!1elf xD

    • Clemens Gleich meinte am 3. August 2011 um 11:57:

      Marc! Ich trage zwei Warnwesten gleichzeitig! In orange und gelb!

  • Rossi meinte am 3. August 2011 um 14:38:

    20 Minuten – also doch „powered by Isaac“…

    Bin ja mal jespannt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.