World of Wellcraft

Jeder gute Mensch hat den Drang, etwas besser zu machen, das er als ungenügend empfindet. Italienische Landmaschinenbauer machen den Gallardo leichter, bauen den Lamborghini Gallardo LP570-4 Superleggera. Bionadebiedermänner atmen einmal im Monat weniger, wegen Klima. Und ich (auch wegen Klima) nehme mir das einspurige Alpenwandern vor, um es ins umweltfreundliche Wassermannzeitalter zu bringen. Viele Anstrengungen, die wir Wassermänner und Benzinfrauen unternehmen, sind ein kleines, aufblasbares Kreuz (und bitte jeder nur eines nehmen!), das wir selten allein auf den Hügel schleppen müssen. Andere Gute helfen uns. Deshalb möchte ich Danke sagen. Ja, das mache ich öfter, aber man darf sich ruhig öfter besinnlich glücklich schätzen, finde ich — vor allem Ende November. In diesem Fall möchte ich den Leuten von Louis danken, die Motorrad-Sachen für normale Menschen verkaufen, die sie in die Öffentlichkeit bringen, indem sie professionelle Pressearbeit machen, die mehr Wert ist als jede Anzeige. Ich möchte außerdem den Leuten bei Honda danken, die sind wirklich deutlich cooler als die meisten Leser denken. Und dem Jörg möcht‘ ich auch danken. Also: Jungs, Mädels, der hier ist für euch:

WWF Part III: Ich fahre Jörg-verfolgt eine Dolomitenrennstrecke und überhole Ducatis mit dem Zoomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.