Dschobbr-Schwerpunkt

Für Leser tun wir doch alles. Selbst die schlimmen Dinge wie Dschobbr fahren. Ich bin die Tage mit der neuen Guzzi California 1400 gefahren und muss die traurige Nachricht verbreiten, dass es vorbei ist mit der Schräglagenfreiheit der alten Calis. Die neue 1400er ist ein Dschobbr wie jeder andere geworden. Aber es gibt Hoffnung für den grandiosen neuen Motor. In der Zwischenzeit war Timo im US-Altenheim Florida, um dort eine Road King zu fahren. Amerika ist denke ich der einzige Ort, an dem Dschobbr funktionieren (siehe auch Jack), deshalb können Dschobbr-Freunde (was machen die eigentlich hier?) auf Herrn Großhansens Herrenritt auf der besten Touring-Harley warten. Es wird diese Reisegeschichte von Thorsten Dentges  auch in der Motorrad geben (oder war das schon?), das wird halt wahrscheinlich wesentlich langweiliger. Aber jetzt schlagen wir mal auf die Guzzi ein:

Moto Guzzi California 1400: Die fette Ballerina ist tot

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.