Das Böse ist weiß

Im Schwarzwald stießen die Skihütten schon mit Glühwein an, denn der erste Schnee fiel dort schon vor bald zwei Wochen. Deshalb sind am Samstag Duke und Ninja bei herrlichstem Herbstwetter nochmal hinein in den Wald gezogen — im Bewusstsein, dass es das letzte Mal für dieses Jahr sein könnte, zumindest auf Rennreifen. Die Idee hatten (abzüglich der Rennreifen vielleicht) noch einige Andere auch, aber es war so sonnig, so himmelblau, so blätterbunt, dass für diesen Moment doch einmal alle Motorradmenschen Brüder blieben. Das wird jetzt ganz schlimm, wenn das nimmer geht, nur wegen Schnee. Deshalb fahre ich morgen nach Vence in Südfrankreich, meine ärztlich attestierte Winterallergie behandeln. Ich fahre dort die MV Agusta 800 Rivale, und nehme noch Fragen zur Mopete an, falls es welche außer den üblichen gibt. Zur Vorbereitung habe ich mir den Fahrstil von Kevin Schwantz auf der 500er reingezogen:

The Unrideables — Doku über den 500er-GP

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.