Nippon Banzai!

Grad komme ich zurück von einer sehr kalten Probefahrt mit der Yamaha MT-09. Ja, ich weiß, ich bin der letzte, der dieses Teil ausprobiert hat, aber trotzdem: wie geil! Dark Side of Japan is offenbar die Right Side of Japan. Nicht versuchen, Europäer nachzuäffen, sondern sich in der eigenen Seltsamkeit suhlen. Dann sind sie am besten, die Nihon-Insulaner. Eine weitere gute Nachricht: Honda suhlt sich in der eigenen Geschichte und baut die neue VFR 800 F so nahe wie ökonomisch möglich an die VFR 750 damals heran. Einen größeren Gefallen hätten sie allen VFR-Fans kaum tun können.

So fährt die 2014er VFR aus den Neunzigern

Kommentare:

ältere
  • David meinte am 15. April 2014 um 19:08:

    Da wurde ja viel über das Fahrwerk geraunzt, das insbesondere dem der Street so unterlegen sei. Wie fandest denn Du‘s?

  • Clemens Gleich meinte am 15. April 2014 um 19:23:

    Zum Originalfahrwerk kann ich nix sagen, weil ich mit einer MT gefahren bin, bei der Hubert Hoffmann (HH Racetech) das Fahrwerk gemacht hat. Also hat es super funktioniert. Kostet einen guten Tausi, plus 78 Euro Montage.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.