Medieneulen spiegeln

Als ich verwundert durch die geriehlongschte PS geblättert hatte, fragten mich Menschen mit einem Faible für das Böse, ob ich das jetzt öfter mache, vielleicht mit einer Auto Bild oder so. Nein. Ich habe mich jahrzehntelang erfolgreich gegen jedes Geld gewehrt, indem ich NIEMALS das tat, was sich Leute wünschen, sondern immer nur das, was ich mir selber wünsche. Mein Egoismus ist so groß, dass ich im Winter damit heizen kann, was Einstein damals so zusammenfasste E(goismus von Clemens) = mc². Böse sein, diese Dunkle Seite ist eh viel zu stark in mir. Doch auch ohne (gut: ausschließliche) Bosheit gibt es immer wieder interessante Fischzüge vom Fluchhafenkiosk, und die bespreche ich jetzt doch:

Pimmelparasiten, Kindermörder, Bio-Mädchen und Timo Großhans

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.