Supersport ist nicht tot. Er riecht nur komisch.

Das Thema habe ich in der Fastbike und auf Heise Autos beschrieben: Supersportmotorräder interessieren junge Menschen, die kein Geld für die 13.200 Euro einer SECHSHUNDERTER in Form der Kawa 636 haben. KTM versucht es deshalb mit ihren preiswert bei Bajaj gebauten Indien-Mopeten in vollverkleidet, und die sind total toll.

Ich fahre die KTM RC 125 in Linz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.