Schweiz vs. Mailand

Die EICMA! Vielleicht geh ich hin. Das glaubt mir jetzt wegen Intermot keiner mehr, aber die G‘schicht, die ich in Köln machen wollte, funktioniert dort im Prinzip genauso, nur besser, weil Italien. In Italien ist alles besser, haben wir auf der Schottertour wieder festgestellt. In der Schweiz dagegen ist alles schlechter, was mit Fahrzeugen und Regeln zu tun hat. Eigentlich müsste man die Schweiz abschaffen. Warum hat da noch keiner eine Online-Petition gestartet? Wie toll man da fahren könnte, wenn diese Damokles-drakonischen Strafen nicht wären! 

Zum Beispiel mit einem Porsche 911 Turbo S

Kommentare:

ältere
  • Volker meinte am 20. Oktober 2014 um 19:09:

    Link „-> Zum Beispiel mit einem Porsche 911 Turbo S“ nix funktionierens.

    • Clemens Gleich meinte am 20. Oktober 2014 um 20:08:

      Oh. Danke.

  • Buhmann meinte am 22. Oktober 2014 um 22:07:

    Da gibt es eine passende Partei für:
    http://www.die-partei.de/regierungsprogramm/
    siehe Punkt 3

    Kein Abschaffen, aber was ähnlich effektives…

  • Michael N. meinte am 8. November 2014 um 19:07:

    Yeeessss, das mit der Schweiz spricht mir aus der Seele. Ich empfinde das als Höllenqual dort mitm Moped unterwegs zu sein. Zahlen ab 1km/h zu schnell und das in perversen Preisregionen. Sauschön und überall Blitzer. Abschaffen den Laden und als deutsches Bundesland annektieren, gleich jetzt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.