Kradisten kooperieren nicht

Vor langer Zeit sprach ich bei MO mit Jochen Soppa über eine Geschichte und wie man sie sinnvoll stemmt. „Da frag ich einfach den Klaus Herder, ob er mitkommt, dann macht er seine Geschichte und ich meine und wir helfen uns bei Fotos“, phantasierte ich. „Das kannst du gerne probieren“, sagte Jochen, „aber ich kann dir die Antwort schon jetzt geben: Vergiss es.“ Er hatte recht. Kooperieren, das macht der Motorradjournalist einfach nicht. Das liegt weniger an den Redakteuren, weil die sich eher verhalten wie eine einzige große Klasse mit Schullandheim-Präsentationen, sondern in den Chefriegen. Alle Chefs dieser Szene hassen sich irgendwie gegenseitig mit Inbrunst. Kooperationen werden sofort unterbunden. Das erste Mal, dass eine echte Kooperation möglich wurde, war mit Matthias Hirsch (bikerszene.de), damals mit dem Vergleich der neuen Monster 1200 mit den Hypernakeds. Ich machte was für Heise Autos, er für sich. Eigentlich direkte Konkurrenz. Aber die Vorteile überwiegen. Matthias kennt das halt noch nicht, dass er als Chef Kooperationen unterbinden müsste. Weil das so gut geklappt hat, habe ich mich weiter gewagt an jemand Anderen, der den Hass der Chefetage noch nicht lang genug lernen konnte: Guido Kupper, ehemaliger MO-Kollege, heute Roadster-Magazin. Mit einem Guido arbeite ich jederzeit gern zusammen, aber ich muss auch meine Miete bezahlen, und dazu kann Guidos Verlag nur bedingt beisteuern. Deshalb schlug ich vor, dass es Geschichten für Papier und hier geben könnte, damit ich zwar weiterhin meine Miete nicht bezahlen kann (bezahlen wird völlig überbewertet), aber immerhin noch einen Fleißstern selber davon habe. Im Heft steht dann irgendwas mit URL (mojomag.de), hier stehen die Kioskzeiten. Drückt uns die Finger, dass sich das bisl gegenseitig ansteckt. Wie immer auf dieser Experimentierplattform: Wenn es nicht funktioniert, lassen wir es. Und jetzt fangen wir mal klein an mit einer Ansage:

Bitte sagt mir nicht, wie ich Motorrad fahren soll.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.