Kleiderkammer: BMW Two in One

Diese Handschuhe sehen nicht schön aus, funktionierten aber in 2014 und 2015 von +42° bis -6° C so gut, dass ich sie hier vorstellen möchte. Ich kenne keinen Tourenhandschuh, der mehr Bandbreite bietet. Wenn ich nur einen Handschuh mitnehmen kann, dann meistens den hier. Kostet halt auch entsprechend: rund 170 Euro.

Kommentare:

ältere
  • Andreas meinte am 15. Mai 2016 um 10:55:

    Hi Clemens,
    Habe diese Handschuhe two in one auch. Zwei Paar. Zwei Jahre. Am linken Daumen komplett zerfetzt. Mit einer Gs r1200 lc, die ich nach zwei Jahren jetzt verkauft habe, weil mir dieses Motorrad so auf den Sack geht, das ich nicht mal mehr darüber schreiben möchte. Nach 20.000 km.Wenn mir ein BMW Verkäufer selber empfiehlt, die von Held zu kaufen , statt von BMW , dann sagt das alles.

    • Clemens meinte am 15. Mai 2016 um 11:00:

      Echt? Bei mir hält der erste Satz BMW seit über zwei Jahren ohne Spuren, obwohl beinah täglich gefahren.

  • lars meinte am 18. Oktober 2016 um 9:16:

    Also ich hab die Two in one (allerdings Held Touring Star ,oder so ähnlich) letztes Wochenende für knapp 800km in Richtung Fehmarn, auf meine Thunderbird Storm, getestet.
    Fazit: Tolle Dinger! Kann ich ohne Einschränkungen weiter empfehlen.
    Noch mal danke an dieser Stelle für die schöne Website und diesen tollen Tipp, ohne den mir bestimmt meine Finger eingefroren wären.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.