Schnee! Ich bin weg.

Dieser März zieht sich wie ein zäher, bemerkenswert kalter Kaugummi voller Regen. Und vorhin wieder Schnee! Es ist Zeit, die fully operational Honda VFR 800 F auszupacken für die Art von Geschichten, für die sie ja eigentlich da ist. Ich fahre also nach Santiago de Compostela, Gott treffen im weißen Hemd, bisschen Sonne tanken, wieder heim, alles an einem langen Wochenende. Wir haben ja die Technologie, man muss da heutzutage nimmer zu Fuß hinpilgern. Ich habe die VFR gewaschen, die Koffer haben ihren Shakedown auch hinter sich, und weil die Batterie des TomTom Rider 400 wohl keine 2000 Kilometer lang hält, habe ich auch endlich die Stromversorgung für das Navi verlegt. All systems go. Ich hoffe, dass ich von unterwegs gelegentlich hallo sagen kann, das kommt aber drauf an, wie wir vorankommen. Google warnt ja korrekt mit Warnsymbol Achtung: „Diese Route führt durch Frankreich.“ Das heißt: kein Essen nach den französisch festgelegten Essenszeiten, und überhaupt muss man mit Essen Glück haben. Ich werde Vorräte mitnehmen, die uns bis San Sebastian reichen. Ja, wir fahren rüber nach Bordeaux und dann die Atlantikküste runter. Es wird toll. Bin schon ganz aufgeregt. Wie immer folgt mir der Regen: In Santiago soll es am Sonntag regnen bei 16° C. Aber ich werde uns aus Spanien den Frühling mit zurück bringen, und die Sonne, denn die Spanier hatten die jetzt wirklich lange genug.

Kommentare:

ältere
  • Sebastian meinte am 17. März 2016 um 21:53:

    Die VFR… irgendwie ja auf der einen Seite maximal emotionslos, auf der anderen Seite aber schlicht ein „richtig gutes Motorrad“. Viel Spass auf der Tour!

  • Wolfgang meinte am 6. April 2016 um 23:51:

    Braucht man denn für die Koffer wirklich auch noch eine extra Gepäckbrücke? Ich finde die Koffer eh schon ziemlich teuer, und nochmal 300€ drauf, da bin ich draußen.

    • Clemens Gleich meinte am 7. April 2016 um 10:02:

      Ne, die Gepäckbrücke brauchst du nur, wenn du das Topcase montieren willst oder halt Gepäck draufbinden. Die seitlichen Kofferträger sind serienmäßig an allen 2014er-VFRs dran.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.