Experiment: Man gebe einem Menschen nach Geburtsjahr 1990 einen Song mit starker Autotune-Korrektur. In meiner Erfahrung: Autotune ist so verbreitet geworden, dass sie denken, so klinge die menschliche Stimme, also inklusive der Korrekturartefakte, die u. a. Cher überzeichnet als Stilmittel einführte. Moar Livemusik!

Kommentare:

ältere

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.