Journalist

Bezeichnet eine Person mit überhöhtem Mitteilungsbedürfnis, die es schafft, aus ihrer Koprolalie (kleines) Kapital zu schlagen (siehe auch: mich). Journalisten greinen gerade durch die Medien, weil ihnen missfällt, dass zu Zeiten des einfachen Internet jeder seinen Stuss in die Welt schreien kann statt wie früher nur sie.

Kommentare:

ältere
  • Thimo meinte am 11. Januar 2011 um 10:23:

    Mensch Clemens, Feeds von Deiner Seite lesen ist ja wie Volkshochschule.
    Beim nächsten Meeting kann ich mich mit dem korrekten Fachbegriff meines Krankheitsbildes entschuldigen …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.