Ratzepimmelkurz: Suzuki GSX R 125

Suzukis Oldschool-Ansatz mit leicht, einfach, kompakt, schmal und damit auch günstig hat mir ganz gut getaugt. Wie der Markt es annimmt mit seiner Nachfrage nach Design, muss sich…

Ratzepimmelkurz: 959 Job

Die Schlagzeilen zu Ducatis 959 zentrierten sich um ihren Auspuff. Der war ein Zeichen der Verzweiflung in Bologna, wo man es offenbar nicht besser hinbekam. In anderen Märkten fährt die 959 mit dem typischen Panigale-Hodensack-Auspuff. Zur Optik kam, dass die 959 wie in den neuen Messvorschriften vorgesehen nach außen hin eher leise tönte, und wie diese anonyme Aussage zeigt, will mancher…

Ratzepimmelkurz: Energica Eva 2017

Jetzt ist mir doch noch etwas eingefallen, das hierher gehört und das hier auch regelmäßiger passieren kann: Wenn ich egal wann egal was ausprobiert habe, wollten Kollegen oder Interessierte eigentlich am häufigsten eine kurze Antwort auf die Frage hören: „Tauchd das was?“ Da sich bei der Suzuki GSX-R 1000 Lange-Riemen-Gewohnte beschwerten, weil sie wahrscheinlich etwas Anderes…

Schlachtschiffschlammschlacht

Die Tage habe ich den Kollegen Bauer in einer unerwartet eis-, hagel- und regenfreien (nicht jedoch windfreien) Eifel besucht, damit wir uns ein Urteil bilden können über den Mercedes GLE 400 Coupé und den Jaguar F-Pace 30d im direkten Vergleich. Heraus kamen einige unerwartete Dinge. Der Mercedes gibt sich zum Beispiel ein paar überraschende Fahrwerksschwächen, über die ich noch einmal mit…

Testprotokoll KTM 1290 Super Duke R 2017

Dicke Unterarme. Ausgeleierte vordere Halsmuskeln. Müde Beine. Und diese komischen kleinen Muskeln an den Rippen melden sich auch. Die neue KTM 1290 Super Duke R ist „quite a workout“, wie der Engländer sagt. Mir hat schon die Vorgängerin sehr gut gefallen, an der die häufigste Kritik lautete: „Fast schon zu brav.“ So etwas zu so einem Drehmomentmonster zu hören,…

5000 km KTM 690 Duke R (MJ 2016)

Mir ist aufgefallen, dass ich noch gar keine wirkliche Beschreibung des Lebens mit der KTM 690 Duke R schrub. Das muss sich sofort ändern! Als ich bei der Präsentation des neuen Modells war, gefiel mir der stärkere, weniger vibrierende Motor, aber der allein ist noch kein Kaufgrund. Das ultranervige LCD-Display ist das Gegenteil eines Kaufgrunds (dazu gleich mehr). Nein, meine Faszination war…

Hintergrund und Kurzvergleich: Triumph Speed Triple R vs. Yamaha MT-10

Innerhalb der Motorschreiberszene erhält man von Kollegen jederzeit eine eindeutige Antwort auf jede Frage der Art: „Welches Fahrzeug findest besser, X oder Y?“ Das liegt zum einen daran, dass der Antwortgeber genau die Antwort geben kann, die zum Fragesteller passt. Paul Horrell von Top Gear UK zum Beispiel rät den Leuten immer zu dem Auto, das sie sich wünschen, um sich selbst…