Kein Artikelbild festgelegt

Die Technokratie

In Gesprächen über Politik habe ich schon öfter den Satz gehört: „... aber das wäre ja eine Technokratie! Das kann keiner wollen.“ Der Hintergedanke ist dabei, dass sich Leute mit solchen Aussagen vorstellen, dass die Realität wie Hollywood ist, dass also eine Technokratie kalt berechnend die Menschen in ihren Mühlen zermalmt. In Wahrheit ist diese Gefahr gering bis…

Kein Artikelbild festgelegt

Lob von Laien geht trotzdem runter wie Öl.

Friedrich Markgraf sind Motorräder egal. Er schreibt trotzdem: Habe gerade zwei Artikel von Dir gelesen (verlinkt irgendwo aus dem allseits beliebten heise-Forum). Gefallen mir gut. Dabei mag ich Motorräder gar nicht. Das heißt, ich hab nichts gegen Motorräder (wenn nicht grade wieder der vollbelederte Harley-Opa nachts an meinem Schlafzimmerfenster vorbeiknattert); sie sind mir einfach egal.…

Kein Artikelbild festgelegt

Interview Christian Thomae

Gelegentlich versuche ich, mit Politikern zu sprechen. Fragen werden dabei kategorisch geblockt oder im Sand versenkt, sodass die Gespräche keine Kalorien enthalten. Ich starte hier einen neuen Versuch und spreche mit Christian Thomae von der Piratenpartei Stuttgart über Straßenbau, Städteplanung, intermodale Fortbewegung, die schändlichen Öffis in Stuttgart, Korruption im Allgemeinen und…

Kein Artikelbild festgelegt

Nicht vergessen: Die Erste Regel lautet …

Die Tage hat ein Leser die ewige Frage nach der „Vorbildfunktion“ gestellt, wahrscheinlich, weil er meistens die „Motorrad“ liest: Wie passe es denn zusammen, dass ich einerseits mit Kleidung und Verhalten auf meine Außenwirkung achte, gleichzeitig aber empfehle, sich nicht sklavisch an die Regeln zu halten? Sowas stürzt mich in finstere Hoffnungslosigkeit für die…

Kein Artikelbild festgelegt

Der Mettigelficker

Arg! Ich will nicht wissen, wer schwul ist oder sich auspeitschen lässt! Es interessiert mich nichtmal, ob jemand daheim seinen Piller in Mettigel steckt. Es behindert die öffentliche Debatte, zu der es nichts beiträgt. Ich möchte es mehr so wie in England haben: Dort können zwei alternde Gentlemen ihr Leben lang zusammen auf ihrem Landsitz verbringen, keiner spricht sie, in ihre…

Kein Artikelbild festgelegt

…ein Mensch zu sein.

Franzosen mögen arrogant sein und sie können nichts richtig bauen außer vielleicht Unfällen, aber jetzt gerade liebe ich sie. Der Grund ist der Film „Ziemlich beste Freunde“, den man gesehen haben sollte. Es kommt ein Maserati Quattroporte darin vor. Das Drehbuch um den nach einem Gleitschirmunfall vom Hals abwärts gelähmten Philippe Pozzo di Borgo folgt der wahren Geschichte,…

Kein Artikelbild festgelegt

Urheberrecht: Please don‘t let me be misunderstood

Szene auf der Segelyacht unter der Sonne der kroatischen Adria. Ein Freund sagt: „Ich hätte Lust, was zu veröffentlichen. Ich glaube, ich könnte diesen einen Text für ein Fachmagazin ändern. „ Ich sage: „Ja, dann mach das doch. Die Details der Redaktionsarbeit kriegst schon hin. Das kannst du.“ <- Das ist eine absichtlich ermutigende Standardantwort von mir.…

Kein Artikelbild festgelegt

Giri: CEO in Japan sein

Zu meinem Japan-Artikel in MO damals gab es einige interessierte Nachfragen, vor allem zum „Giri“, dem sozialen System gegenseitiger Pflichterfüllung. Giri bedeutet in etwa „der richtige Grund“, und kürzlich ist mir ein sehr gutes Beispiel über den Weg gelaufen, in dem ein Motorrad vorkommt. Als Japan von diesen schweren Erdbeben zerstört wurde, zog das auch das…

Kein Artikelbild festgelegt

Deutsche Umwelthilfe (DUH): Wir petzen, ihr zahlt

In der letzten Zeit lese ich einen Feed, der mir mehr Lacher bringt als alle LOLCats, als selbst perverse Affen. Ich rede vom Nachrichtenstrom der Deutschen Presseagentur (dpa). Da stehen dann Sachen drin wie: „Wenn man Reifen offen hinlegt, könnten die geklaut werden.“, „Vorsicht: im Herbst könnte man müde werden.“ oder „Flirt an der Ampel -- das…