Ich muss bisserl sprechen üben, deshalb spreche ich über die kackige Chinesenfeder.

Kommentare:

ältere
  • Ben meinte am 18. Dezember 2018 um 14:56:

    Hallo Clemens,

    ich mache mittelalterlichen Schwertschaukampf bei SSK (schwertschaukampf.de) und wir haben sehr gute Erfahrungen mit den Schwertern von Fabri Armorum. Diese stehen jedes Jahr etliche Schaukampf-Auftritte und das wöchentliche Training durch und haben bei etwas Pflege insbes. der Schlagkante eine mehrjährige Lebensdauer. Wie das in Halb- oder Vollkontakt aussieht, kann ich nicht sagen, allerdings leiden die Klingen bei uns schon sehr; schließlich ist der gewünschte Kontakt in der Show nicht harteKlinge-weicherGegner sondern überwiegend Klinge-Klinge.

    Schau doch mal auf deren Seite:
    https://www.fabri-armorum.com/en/homepage/

    Beste Grüße
    Ben

    • Clemens Gleich meinte am 18. Dezember 2018 um 16:01:

      Danke für den Tipp. Hab aber schon eine Ensifer bestellt, weil die beim extrem Draufschwarten bei Turnieren einen sehr guten Ruf in Sachen Haltbarkeit haben.

Schreibe einen Kommentar zu Ben Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.