Habe es noch ins Hotelschwimmbad geschafft vor dem Abendessen. Deshalb nehme ich häufig eine Badehose mit zu Fahrveranstaltungen. Die Video-Moderation am Krad habe ich mir nämlich gespart. Wenn ein Dutzend Youtuber und zusätzlich jede Redaktion da was macht, muss ich da jetzt nicht noch mehr Rauschen erzeugen.

Kommentare:

ältere
  • Testprotokoll KTM 690 Enduro R MJ 2019 – Mojomag meinte am 8. Februar 2019 um 19:06:

    […] Ich gehe ins Schwimmbad, statt zu arbeiten. […]

  • Marcus meinte am 8. Februar 2019 um 20:37:

    Ich liebe Schwimmbad bei Veranstaltungen. Eine Runde vorm Frühstück und eine nach einem Fahrtag ist klasse. Bei unserer Leserreise bestehe ich auch (mögl.) auf Hotel mit Bad… 🙂

    • Clemens Gleich meinte am 8. Februar 2019 um 22:14:

      Wenn das Amt uns doch endlich irgendwann aus Stuttgart weglässt, will ich auch unbedingt wieder eine Badewanne daheim. Geht nix drüber, wenn man sich nach einer Tour unterkühlt in 50 Grad heißes Wasser einweichen kann.

Schreibe einen Kommentar zu Clemens Gleich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.