DAS sind Hängetitten!

Gerade habe ich die KTM 790 Adventure in den Alpen getestet. Dieses Bild fasst vorab einmal völlig wertfrei das Motorrad zusammen:

Kommentare:

ältere
  • X_FISH meinte am 4. Juni 2019 um 17:58:

    Hm… Clickbait funktioniert schon mal. Aber… Hm… Also… Also wenn der Reihentwin seitlich raushängt ist das kein gutes Zeichen. Gerade bei einer KTM! 😉

  • Vespatifoso meinte am 6. Juni 2019 um 16:31:

    Das sind doch die Ausstülpungen vom Tank. Oder?

    • Clemens Gleich meinte am 6. Juni 2019 um 17:11:

      Genau. Sie sind also funktional viel näher an tatsächlichen Brüsten als BMW-Hubräume.

  • Vespatifoso meinte am 8. Juni 2019 um 11:57:

    Na ja, als NineT Pure Fahrer neige ich eher dazu die Dinger
    als Brustmuskeln zu bezeichnen.
    Immerhin wird darin ja auch Kraft erzeugt. 😉
    Aber der Vergleich mit schlaffen Wasserschläuchen,
    die links und rechts an Kamelen runterhängen, passt bei der Tankform der KTM schon perfekt.
    Für mich nicht unbedingt die eleganteste Lösung.

Schreibe einen Kommentar zu Clemens Gleich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert