Buchstaben als Bytes

Ab heute kann man mein postapokalyptisches Tagebuch mit Leseprobe ganz normal von Amazon kaufen. Wer von den Mitlesern hier zuerst eine Rezension schreibt, dem gebe ich ein Bier aus. You read it here first.

Es hat jemand nach einer Papierausgabe gefragt. Bei Papier war es letztes Mal so, dass zwar viele danach fragten, es aber am Ende kaum jemand als Papier kaufte. Bei Papier verdiente ich jedoch nur unter einem Euro pro Verkauf, und das war vor den horrend gestiegenen Papierpreisen. Alexander hatte die Idee einer Anzahlung auf ein Papierbuch. Wenn dieses Mal also wieder viele Leute nach Papier fragen, richte ich eine Vorbestellung ein, und wenn es sich dann letztlich nicht lohnt, erhalten die Vorbesteller automatisch ihr Geld zurück gebucht. Das scheint mir aktuell die schlauste Variante, ihr dürft mich gern besser belehren.

Kommentare:

ältere

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.