Artikel zu „Gott und die Welt“:

Der Fotosortierer

Mal ganz was Anderes: Im Zuge meiner Wiederannäherung an meinen ehemaligen Beruf des Programmierers schaue ich mir gerade an, ob ich ein kleines KI-Tool bauen kann, das automatisch Fotos nach abgebildeten Fahrern sortiert. Das ist ein Sonderfall von Sortierung, den es bei Presseevents häufig gibt. Tools, die nach automatisch erkannten Startnummern sortieren, gibt es schon. Automatisch ohne…

Ernährung: Konsens im Nonsens

Als ich mit unterstützendem Kraftsport angefangen habe, weil ich beim Fechten Schulterprobleme bekam, hielt ich es für eine gute Idee, mir anzusehen, was sich in der Zwischenzeit in Sachen Ernährungsforschung getan hatte. Das hätte ich besser gelassen. Die Ernährungsforschung ist ein Feld voller Tretminen, in dem jede neue Studie zu riesigem Halligalli führt: „Wirf alles weg und iss…

Giftschrank: Frauen an den Waffen

Hiermit führe ich zur allgemeinen Test-Degustation eine neue Kategorie ein: den Giftschrank. In meinem virtuellen Giftschrank lagern Texte, die sich nicht zur Verlags-Publikation eignen – aus meistens eher banalen Gründen. Mir gefällt einfach das Wort „Giftschrank“. Der folgende Text eignet sich nicht zur Publikation, weil er zu viele eigentlich separate Schauplätze eröffnet,…

Dankeschön!

Zurück aus meiner alljährlichen kurzen Winter-Auszeit. Diesmal waren wir in den Vogesen, fressen, snowboarden und den Sentier des Roches anschauen, zu dem wir im Sommer mal wollen (grad war er vereist). Es war der perfekte Hundeurlaub, also hat es der Hund natürlich gehasst – keine Ahnung, wieso. Ich hoffe, ihr seid alle gesund ins neue Jahr geschlittert und ich möchte Danke sagen für…

Ruthless Cuts

Ja, ich war im Urlaub. Aber es liegt nicht am Urlaub, dass ich hier kaum noch was schreibe. Es liegt am Kapitalismus, wie immer. Der Markt hat sich irgendwie verändert. Es gab früher viele Dinge, die anderswo nicht gepasst hätten. Die feierte ich dann hier, mit euch, in der kleinen Runde. Aber im letzten Jahr war es so, dass ich ALLES verkaufen konnte, was mir so an dummem Zeug einfiel. Das…

Und täglich grüßt die Euroschuldenkrise

Lesehinweis: Ich setze in diesem Artikel entweder Vorwissen zur Euroschuldenpolitik voraus oder die Bereitschaft, unbekannte Begriffe per Rechtsklick zu googlen. Das mache ich nicht aus Gemeinheit, sondern weil das Thema auch so schon lang werden wird. Danke für das Beachten aller Sicherheitsvorschriften. Gerade habe ich Yanis Varoufakis' Buch gelesen: „Adults in the Room - My Battle…

Die Wahl hat nichts geändert

Am Wochenende war ich an der Falkensteiner Höhle, in Badehose mit anderen Merkwürdigen durchkrabbeln (der gemeine Badegast wählt dort üblicherweise den Neoprenanzug mit Kapuze), grillen, reden, sporteln. Heute kehrte ich zurück an den Schreibtisch, öffnete Facebook und schloss es wieder. Es geht praktisch nur um die Wahl, wie unerhört das alles doch ist. Das verwundert mich total, denn…

Verhüttung

Ich weiß, dass es ganz schlecht für Zugriffszahlen ist, wenn man unregelmäßig postet. Ich hatte hier in der letzten Zeit so viel zu tun mit Zoomer nach Freudenstadt fahren, weil ihn hier keiner repariert, KTM zum Händler fahren, weil sie Öl schluckt im Kurzstreckenbetrieb und ihre Bremsscheibe auf einer schiefen Fräsung sitzt, Laptop kaufen, einschicken wegen Defekt, wieder neu aufsetzen,…

2016: it is murder

Letzte Woche war ich auf einer Beerdigung, da kam ich nicht zu meinem wöchentlichen Artikel hier. Seht es mir nach. Florian ist indessen einige hauptsächlich grafische Probleme der Website angegangen. Wie immer: Bescheid sagen, wenn euch etwas auffällt. An die Fettdiskussion musste ich auch letztens denken, weil ich für den Sport einige Kilogramm Masse aufbauen möchte, dabei aber…