Testprotokoll KTM 690 Enduro R MJ 2019

KTM hat die 690 SMC und die Enduro renoviert. Beide erhalten den Antriebsstrang und das Elektronikpaket der KTM 690 Duke R, also 75 PS, eine feinfühlige, schräglagenabhängige Traktionskontrolle und ein stufenweise bis komplett abschaltbares ABS. Wir beginnen mit der Enduro. Die SMC folgt in einem separaten Artikel, damit Einzelinteressenten sich ihr Zeug nicht selber zusammeklamüsern…

Giftschrank: Frauen an den Waffen

Hiermit führe ich zur allgemeinen Test-Degustation eine neue Kategorie ein: den Giftschrank. In meinem virtuellen Giftschrank lagern Texte, die sich nicht zur Verlags-Publikation eignen – aus meistens eher banalen Gründen. Mir gefällt einfach das Wort „Giftschrank“. Der folgende Text eignet sich nicht zur Publikation, weil er zu viele eigentlich separate Schauplätze eröffnet,…

Come Fly With Me

Zu den Motorradthemen für 2019 will ich einmal eine kleine Änderung ausprobieren. Ich habe bisher bei allen Tests und den meisten anderen Formaten außer Magazin-Erlebnisberichten das Drumherum größtenteils weggelassen. Ich tat das nicht nur, weil ich es langweilig fand, sondern auch weil es mich persönlich nervt, wenn jemand mir sagt, er gurkt in Ronda in der Sonne herum, während ich mir…

Flatliners

Die IVW misst immer noch fleißig die Reichweite von Publikationen, obwohl dort einige ausgestiegen sind (Huber-Verlag) oder gar nicht erst einsteigen. Ich schaue schon gar nicht mehr nach, weil Maik eh jedes Jahr die Zahlen schickt. Er tut das, weil jedes Jahr Schocker drin sind. Ich dachte ja, der Leserschwund verhält sich wie die meisten Schwünde und verlangsamt sich untenherum in einer…

Die Reine Wahrheit

Wir erleben wieder diese besinnliche Zeit des Jahres, in der der Spiegel sich wochenlang selbst geißelt. Den Anlass diesmal lieferten nicht Externa wie der Markt, die Werbeindustrie oder die Leserschaft, sondern ein Redakteur, indem er schöne Reportagen erfand, damit sie naja: so schön sind, wie es die Realität einfach zu selten liefert. Interessanterweise sagten gleich mehrere Kollegen aus…

Dankeschön!

Zurück aus meiner alljährlichen kurzen Winter-Auszeit. Diesmal waren wir in den Vogesen, fressen, snowboarden und den Sentier des Roches anschauen, zu dem wir im Sommer mal wollen (grad war er vereist). Es war der perfekte Hundeurlaub, also hat es der Hund natürlich gehasst – keine Ahnung, wieso. Ich hoffe, ihr seid alle gesund ins neue Jahr geschlittert und ich möchte Danke sagen für…

Das Ende naht

In den letzten beiden Jahren mangelte es mir nicht an Geld, an Aufträgen. Das verwundert mich immer noch, weil alle Kunden und die gesamte Branche an sich immer geringere Umsätze generieren. Das Tempo des Verfalls ist hoch genug, dass ich mich ernsthaft frage, ob nicht jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, nach was Anderem zu schauen, solange man sich halt finanziell noch bewegen kann. Wenn nix…

Auf Gratwanderung

Mein Leben ist geprägt von Dingen, die Mitmenschen als unverantwortbar gefährlich, schwierig oder sonstwie nichtmachenig darstellen. Dann mache ich sie trotzdem und stelle fest, dass es sich größtenteils um Erzählungen und Gerüchte handelt, weil das Erzählte keine Deckung mit der erlebten Realität aufweist. Weißt du, was passiert, wenn du zu dir in die Badewanne einen typischen Fön…

Gelesen: Natural Running

Meine Frau hat sich aus der Bibliothek das Buch „Natural Running“ von einem mir bisher unbekannten Dr. Marquardt ausgeliehen. Es beschreibt Barfußlaufstile, die auch mit Schuhen funktionieren. Damit kenne ich mich sehr gut aus, weil ich von Kindesbeinen an viel barfuß renne und im Kontrast in der Schule das klassische Sportschuh-Abrollen über eine dick gepolsterte Ferse als Technik…